Gamerz Theatre

Hacks, Cheats, Tricks und vieles mehr

Bei uns kannst du die Animal Crossing Wide World Rom kostenlos herunterladen und sofort anfangen zu spielen. Um die Animal Crossing Rom zu spielen benötigst du nur einen DS Emulator, welchen du auch bei uns herunterladen kannst.

 

Animal Crossing Wide World Rom Download

animal crossing rom download

 

DS Emulator Download

ds emulator download

 

So spielst du Animal Crossing

  1. Lade dir die Animal Crossing Rom herunter
  2. Starte deinen DS Emulator
  3. Wähle die Rom zum Spielen aus
  4. Erfreu dich am Spiel!

 

Nachdem du den Download der Animal Crossing Wide World Rom abgeschlossen hast, musst du nur noch den DS Emulator öffnen und die Rom zum Spielen auswählen. Dann hast du es geschafft, und kannst anfangen zu spielen. Wir hoffen, dass du viel Spaß an diesem Spiel haben wirst.

 

 

Die wichtigen Features des ersten Animal Crossing Spiels kehren in diesem Spiel zurück, aber mit Verbesserungen und vielen Änderungen. Aktivitäten in der Stadt beinhalten Kauf und Verkauf von Gegenständen, Angeln und viele andere Aktivitäten, vor allem Freunde mit den Dorfbewohnern zu werden. Das Spiel findet in Echtzeit statt, mit dem echten Kalender und die Zeit läuft weiter auch wenn das Spiel ausgeschaltet ist.

Wild World ist der zweite Nintendo Titel, der die Nintendo WLAN Verbindung nutzt. Auf diese Weise können Spieler drahtlose Zugangspunkte verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen und die Städte anderer Spieler zu besuchen. Ab Mai 2014 wurde die Nintendo WLAN Verbindung jedoch auf dem Nintendo DS eingestellt. Dies beendete die WLAN Fähigkeit von Animal Crossing: Wild World. Der lokale Multiplayer funktioniert weiterhin, da er kein WLAN verwendet. Einige Entwickler haben jedoch ihre eigenen benutzerdefinierten Server erstellt, sodass Wild World erneut online gespielt werden kann. Von diesen kannst du in der Animal Crossing Wide World Rom gebrauch machen.

Auf den Spuren des beliebten GameCube Originals beginnt der Spieler als Mensch in einer Stadt ohne Geld. Der Spieler verpfändet ein kleines Haus vom örtlichen Ladenbesitzer, dem Waschbär Tom Nook. Die Auszahlung eines Darlehens führt zu einem größeren Haus. Im Gegensatz zum ursprünglichen Animal Crossing, wo jeder Spieler in einem von vier Häusern in einem einzigen Anwesen lebt, leben alle Spieler in einem Haus zusammen.

Viele Spieler werden ein größeres Haus haben wollen, denn das Dekorieren deines Hauses mit Möbeln und anderen Gegenständen ist eines der Hauptmerkmale des Spiels. Der Spieler kann Früchte, Fische, Insekten, Gemälde, Fossilien, Möbel und andere Gegenstände sammeln. Es gibt über 550 verschiedene Möbelstücke. Sobald der Spieler Möbel hat, ist es einfach sie zu sich nach Hause zu bringen; die Möbel werden zu einem Blatt, das in deine Tasche passt. Du kannst dich auch selbst anpassen, indem du Kleidung, Accessoires, Hüte oder Zeichenmuster kaufst.

Außerhalb des Hauses kann der Spieler mit den Tiernachbarn Freundschaft schließen; Die Tiere sind in diesem Spiel viel interaktiver als im GameCube Spiel. Dorfbewohner können den Spieler immer noch bitten, Besorgungen für sie zu machen, aber es gibt keinen expliziten Menüpunkt mehr um sie anzufordern und sie verlangen nicht länger, dass der Spieler einen fehlenden Gegenstand aus einer langen Kette von Tieren findet. Tiere können dem Spieler auch sein Bild von sich selbst geben, mit einem einzigartigen Zitat auf der Rückseite, das der Spieler behalten muss auch wenn sie wegziehen.

Der Spieler kann seine Stadt auch anpassen, indem er Bäume pflanzt und Blumen anbaut. Im Museum kann der Spieler bestimmte Gegenstände an die Sammlungen spenden. Beim Schneider kann der Spieler Kleidung kaufen oder eigene Muster zeichnen. Auf diese Weise kann der Spieler seine Stadt anpassen. Wenn du interessiert am Spiel bist, dann lade dir doch einfach unserer Animal Crossing Rom herunter.

Eine weitere Rom, die wir dir empfehlen können, ist die Pokemon Kristall Rom. Wer Pokemon Spiele mag sollte sich diese Rom herunterladen. Begebe dich auf eine aufregende Reise in der 2. Pokemon Generation, fange alle Pokemon und trainiere sie. Die 2. Pokemon Generation ist persönlich meine liebste, da man ihn ihr im späteren Spielverlauf durch das altbekannte Kanto streifen kann. Bei uns gibt es auch einen Monster Legends Hack, der dir hilft die besten Monster im Spiel zu bekommen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.